Abladesysteme - Automatisierungslösungen für die Weiterverarbeitung - Innovationen in Postpress - Schütteln, Schneiden, Robotics und mehr

DE   |   EN  
Direkt zum Seiteninhalt

Abladesysteme - Automatisierungslösungen für die Weiterverarbeitung

Produkte
Abladesysteme
Das manuelle Absetzen von geschnittenen Produkten kostet Zeit und Kraft. Dieser Prozess wird durch die Ablader automatisiert, mit denen Einzel- und Mehrfachnutzen mit hoher Präzision abgestapelt werden können und so eine hohe Effizienz und Wirtschaftlichkeit bieten. Die verschiedenen Ausführungen bieten Lösungen für die Verarbeitung von Stapeln bis 1800 mm Höhe bis hin zu Multi-Abladern, die die geschnittenen Lagen auf eine beliebige Anzahl von Paletten verteilen kann.
Ablader BA
Die mühelose und wirtschaftliche Art, Einzel- und Mehrfachnutzen mit hoher Präzision abzustapeln. Das manuelle Absetzen von geschnittenen oder ungeschnittenen Produkten kostet Zeit und Kraft. Dieser Prozess wird durch die Baumann Ablader automatisiert. Der Ablader BA ist für Stapelhöhen bis 1400 oder 1800 mm geeignet. Der zu bildende Stapel befindet sich dabei vor dem Ablader, weil in Tischhöhe das Material übernommen und anschließend über oder unter Tischniveau abgestapelt wird. Die Geräte können wahlweise rechts oder links von der Schneidemaschine platziert werden. Die Technik - speziell das Prinzip der automatischen Formateinstellung - Material und Verarbeitung sind hochwertig. Alle Einstellungen werden über das Bedienpult vorgenommen, das als Klartextanzeige ausgeführt ist.
baumannperfecta Ablader BA
Vorteile

•  Erhebliche Produktivitätssteigerung
•  Sehr gute Stapelqualität
•  Schonende Materialbehandlung
•  Hochwertige Technik


Technische Daten

BA 3
BA 5
BA 6BA 7
BA 10
Lagenbild max. [mm]*
800 x 1200920 x 13001050 x 14501250 x 16501525 x 2050
Stapelhöhe [mm]
1400 / 1800
1400 / 1800
1400 / 1800
1400 / 1800
1400 / 1800
Lagengewicht [kg]
150200200300500
Palettenhöhe min. [mm]
130130130130130
* Wert entsprechend der max. Palettengröße
Multi-Ablader BA Multi
Fahrbarer Multi-Ablader BA Multi

Der fahrbare Ablader automatisiert den Prozeß der Abstapelung. Die Abstapelung ist auf einer Palette oder einer beliebigen Anzahl von Paletten möglich. Das Gerät ermöglicht eine Fülle von Kombinationsmöglichkeiten. Die Materialien können sehr unterschiedlich sein. Der Bereich deckt den großformatigen Einzelnutzen, den geteilten oder den Mehrfachnutzen ab, ebenso in der Etikettenfertigung die Streifen oder Schneidetiketten.

Der gesamte Ablader verfährt dabei auf einem Maschinenbett und kann dabei die Produkte an beliebigen Stellen übernehmen und vollautomatisch an einer oder mehreren Palettenplätzen abstapeln.
baumannperfecta Multi-Ablader BA Multi
Betriebsarten

In Kombination mit dem automatischen Schneiden.

•  Der Ablader kann geschnittene Einzelnutzen vom Hintertisch übernehmen, ausrichten und vollautomatisch abstapeln
•  Der BA Multi kann den geteilten Nutzen vom Hintertisch automatisch übernehmen, der im Bereich des Vordertisches durch die zweite Hälfte des Nutzen ergänzt und anschließend vollautomatisch abgestapelt wird
•  Verwendung als herkömmlicher Ablader am Vordertisch

Vorteile

•  Ermöglicht die vollautomatische Abstapelung
•  Der Ablader mit der automatischen Produktzentrierung auf der Palette
•  Kann mit dem automatischen Schneiden und dem Sortierregal kombiniert werden
•  Unterschiedliche Betriebsarten ermöglichen eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten.
•  Moderne Technik, die dynamische Bewegungsabläufe mit äußerst kurzen Abstapelzyklen ermöglicht.
•  Erhebliche Produktivitätssteigerung
•  Entlastung des Bedieners
•  Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten


Technische Daten

BA 3 Multi
BA 5 Multi
Lagenbild max. [mm]
750 x 10501260 x 1670
Palettenplätze max.
4 (6)3
Stapelzentrierung
XX
Kombination BSR
X-
Kombination mit BDG
XX
Zwischenbogeneinleger
X-
Palettenhöhe [mm]
100130
Die Werte können je nach Ausstattung / zusätzlichen Optionen variieren. Technische Änderungen vorbehalten.

baumannperfecta

© 2019  Baumann Gruppe
Baumann Maschinenbau Solms | PERFECTA Schneidemaschinenwerk
Unternehmen der Baumann Gruppe
Zurück zum Seiteninhalt